• Versandkostenfrei ab 15€
  • Schnelle Lieferung in 1-2 Tagen

Haarpuder

14 Artikel bei LiBUTÉ

Suchen Sie etwas Bestimmtes? Nutzen Sie die Produktfilter, um Ihr Lieblingsprodukt schneller zu finden.

Manchmal will die Frisur einfach nicht richtig perfekt sitzen - der Bad-Hair-Day ist da. Oder das Haar ist sehr fein und die Frisur fällt dann entsprechend schnell wieder in sich zusammen. Egal, was der Hintergrund für die Unzufriedenheit bei der Frisur ist, Haarpuder kann eine tolle und einfach anzuwendende Lösung sein, um der perfekten Frisur mit viel Volumen auf die Sprünge zu helfen.

Haarpuder - die innovative Lösung für perfektes Haarvolumen?

Ein sehr beliebter Haarpuder ist das Produkt der Marke Redken - dem Label, auf die auch Profis setzen und das deshalb eine klassische Frisör-Marke ist. Aber was macht den Haarpuder eigentlich zu so einem besonders hilfreichen Stylingprodukt? Die Lösung ist ganz einfach. Puder hat mit seinen mikrofeinen Partikeln eine tendenziell raue Oberfläche. Durch das Einarbeiten des Haarpuders in die Haare wird dem Haar genau dadurch eine ebenso griffige wie etwas angeraute Oberfläche verliehen. Die Haare bekommen so mehr Volumen und Halt und die Zwischenräume, die für das angenehme Volumen des Haares sorgen, bleiben durch den Haarpuder perfekt erhalten.

Was macht den Haarpuder zu so einem besonderen Stylingprodukt?

Der Puder lässt die Haare trotz genutztem Stylingprodukt natürlich wirken. Das heißt, dass im Grunde kein Stylinprodukt im Haar erkennbar ist, dabei aber dennoch durch den Haarpuder eben optimales Volumen und eine tolle Frisierbarkeit der Haare erzielt werden kann. Der Puder kann zudem leicht am Abend aus den Haaren ausgebürstet werden und es sind keine klebrigen oder sonstwie unangenehmen Rückstände im Haar vorhanden. Das Haar wird einfach ohne jede Beschwerung voluminös, griffig und angenehm frisierbar und das gewünschte Volumen bleibt ohne Belastung des Haares mit Stylingprodukten über den gesamten Tag erhalten.

Ein kleiner Tipp für Hochsteckfrisuren

Frauen, die gern ihre Haare hochstecken, kennen das Problem: Eigentlich sind die Haare wirklich angenehm hochzustecken, wenn sie nicht mehr frisch gewaschen sind. Im Umkehrschluss heißt das, dass frisch gewaschenes Haar zwar locker und frisch sowie seidig ist, dass die Hochsteckfrisur aber nur schwer umsetzbar ist und oftmals auch nicht wirklich lange hält. Das gilt auch, wenn ein Pferdeschwanz frisiert wird. Mit Haarpuder ist hier eine ideale Lösung vorhanden. Auch frisch gewaschenes Haar bekommt durch den Haarpuder so viel Griffigkeit, dass die Hochsteckfrisur perfekt hält.